Wir über uns

Zu den Zielen des Odenwaldklubs gehört neben dem Wandern und dem Erkunden der Heimat auch die Pflege von Kulturgut und regionalem Brauchtum.

Die Bedeutung der Volkstanzbewegung wird auch dadurch deutlich, dass sie im bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Deutschland der Unesco eingetragen ist.

In diesem Sinne pflegt die Volkstanzgruppe die Volkstänze aus dem Odenwald und Hessen. Darüber hinaus werden aber auch mit viel Spaß Volkstänze schwerpunktmäßig aus dem gesamten deutschsprachigen Raum getanzt. Hinzu kommen immer wieder auch Tänze aus anderen europäischen Ländern. Im Repertoire der Gruppe finden sich zudem einige amerikanische Tänze (Square Dance).

Die Volkstanzgruppe im OWK Auerbach ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Volkstanz e.V und der Spielschar Hessen.

Die Volkstanzgruppe im OWK Auerbach trifft sich ein bis zweimal monatlich zum Üben im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach. Die Mitglieder der Volkstanzgruppe sind zwischen 14 und 80 Jahre alt. Dies zeigt, dass Volkstanz altersunabhängig ist und die Generationen verbindet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an einem Übungsabend teilzunehmen um die Bewegungsvielfalt der Volkstänze kennen zu lernen.

 

Weiterführende Links:

www.volkstanz.de

www.spielschar-hessen.de

Kommentare sind deaktiviert.